Tischler/in

Interessiert an einer Ausbildung als Tischler/in?

Die Tätigkeit im Überblick

  • Herstellung von Möbeln, Türen und Fenster aus Holz und Holzwerkstoffen
  • Montage- und Demontagearbeiten
  • Herstellung von Wand- und Deckenverkleidungen, Fußböden, Treppen und fachgerechter Einbau vor Ort
  • Durchführung von Reparaturen und Restaurierungen
  • Erstellung von Trockenbaukonstruktionen

Die Ausbildung im Überblick

  • dreijährige, duale Ausbildung; d.h. Wechsel zwischen Ausbildung an der Berufsschule und dem Ausbildungsbetrieb
  • Ablegen der Gesellenprüfung bei der Handwerkskammer am Ende der Ausbildung

Kernkompetenzen, die man während der Ausbildung erwirbt

  • Holzarten, Holzwerkstoffe, Holzverbindungen, Holzwerkzeuge
  • Fenster- und Türenbau
  • Furnierverarbeitung
  • Hobeln, Sägen, Schleifen,  Lackieren von Holz
  • Holzmöbelbau
  • Holzoberflächenbearbeitung
  • Holzschutz, Holzpflege
  • Innenausbau mit Holz
  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung,  CNC-Kenntnisse, CNC-Programmieren
  • Treppenbau

Bewerber sollten

  • handwerklich begabt sein
  • Spaß am Gestalten und Zeichnen haben
  • gern mit natürlichen Materialien arbeiten und kreativ sein
  • gern im Team arbeiten
  • selbstständig arbeiten können

Qualifikationsmöglichkeiten

  • Tischlermeister/in
  • Techniker/in der Fachrichtung Holztechnik
  • Erwerb der Fachhochschulreife als Voraussetzung zu einem Studium an einer Fachhochschule
  • Studium zum Bachelor oder Master für Holztechnik
  • Innenarchitekt/in