Sattler/in

Interessiert an einer Ausbildung als Sattler/in?

Die Tätigkeit im Überblick

  • Anfertigen und reparieren von unterschiedlichen Produkten aus Leder, Textilien, Kunststoff und Schwergewebe
  • Fertigung von Sitzen und Dachverkleidungen für Fahrzeuge
  • Fertigen von Lederwaren, Taschen und Koffern
  • Herstellen von Ausrüstungen bei Zug-, Reit- u. Tragtieren
  • Herstellen von Sportbekleidung

Die Ausbildung im Überblick

  • dreijährige, duale Ausbildung; d.h. Wechsel zwischen Ausbildung an der Berufsschule und dem Ausbildungsbetrieb
  • im zweiten Ausbildungsjahr Wahl der Fachrichtung Fahrzeugsattlerei, Reitsportsattlerei oder Feintäschnerei

Kernkompetenzen, die man während der Ausbildung erwirbt

  • Bearbeiten von Leder, Kunstleder, Textilien
  • Zuschneiden von Textilien, Bekleidung und Leder
  • Schablonen anfertigen
  • Planen und Herstellen von Innenverkleidungen von Fahrzeugen
  • Restaurierungsarbeiten
  • Durchführung von Reparaturen
  • Kennenlernen von Polstertechniken
  • Leder - Materialkunde
  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung
  • Maschinennähen

Bewerber sollten

  • handwerkliches Geschick besitzen
  • Gespür für Formen, Farben und Gestaltung haben
  • kreativ sein
  • gern im Team arbeiten
  • selbstständig arbeiten können

Qualifikationsmöglichkeiten

  • Handwerksmeister/in
  • Erwerb der Fachhochschulreife als Voraussetzung zu einem Studium an einer Fachhochschule
  • Studium zum Bachelor oder Master